Unser Team bringt weitreichende handwerkliche Berufserfahrung sowie grosses Know-how aus dem Holzbau mit. Kontakt per E-Mail: vorname.name@lauber-ing.ch, Tel. 041 227 42 42.


Beat Lauber, Holzbauing. FH SIA

Lauber Beat
dipl. Holzbauingenieur FH SIA
CAS Bauvertrags- und Vergaberecht
Geschäftsführer
Bereichsleiter Ingenieurholzbau

 

Meine langjährige praktische Erfahrung im internationalen Holzbau sowie das lösungsorientierte Arbeiten bildeten 1997 das Fundament zur erfolgreichen Firmengründung und das kontinuierliche harmonische Wachstum.

«Unkonventionelle Lösungen und zufriedene Kunden sind meine tägliche Motivation.»


Studhalter Beat
dipl. Holzbauingenieur FH SIA
MAS Energieing. Gebäude
Bereichsleiter Bauwerkserhalt

 

Seit 2006 bin ich Teil der Lauber Ingenieure AG. Als gelernter Zimmermann schätze ich die abwechslungsreiche Arbeit im Büro sowie draussen bei Bestandsaufnahmen und beim Bauen im Bestand.

«Gerne erarbeite ich im Team nachhaltige und effiziente Ideen..»


Sigrist Adrian
Techniker HF Holzbau Biel
CAS Digitale Vernetzung im Holzbau
Bereichsleiter Konstruktiver Holzbau

 

Praktische Erfahrung ist enorm wichtig für die Entwicklung und Planung von Holzbauten. Nach meiner Lehre als Zimmermann konnte ich in verschiedenen Zimmereien über 10 Jahre lang wertvolles Wissen sammeln.

«Ein Projekt von A bis Z zu begleiten ist enorm spannend.»


Holdener Guido
dipl. Holzbauingenieur FH
P.Eng. Canada
CAS Bestellerkompetenz -
Projekteitung im Bauprozess

 

Nach spanennden 10 Jahren als Projektingenieur in Vancouver darf ich seit August 2014 meine Fähigkeiten und internationale Erfahrung in die vielseitigen Projekte der Lauber Ingenieure AG einbringen.

«Das Potenzial im Holzbau ist noch lange nicht ausgenutzt.»


Rubin Simon
Brandschutzfachmann VKF
Holzbauingenieur BSc. BFH

 

Bei der Lauber Ingenieure AG kann ich mein Fachwissen in den Arbeitsbereichen Brandschutz, Bauwerkserhalt und Ingenieurholzbau lösungsorientiert einsetzen.

«Für den Auftraggeber das Optimum mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen zu erzielen ist täglich mein Ansporn.»


Hunziker Rolf
Techniker HF Holzbau Biel

 

Bei meiner langjährigen Tätigkeit als Projektleiter in führenden Holzbauunternehmen konnte ich viele wertvolle, praktische Erfahrungen sammeln welche die Basis meiner täglichen Herausforderungen sind.

«Die richtige Planung ist der Grundstein für eine erfolgreiche Umsetzung.»


Blaser Reto
Holzbauingenieur BSc. BFH

 

Als Zimmermann mit anschliessender Ausbildung zum Holzbauingenieur konnte ich wertvolles Wissen erwerben, das ich im Arbeitsalltag praxisnah umsetzen kann.

«Technologische Fortschritte motivieren mich, den Kunden mit innovativen Lösungen zu begeistern.»


Jans-Koch Balz
Holzbauingenieur BSc. BFH

 

Seit ich ein Junge war fasziniert mich das Holz. Auf dieser Faszination habe ich meine Lehre, das Studium und mein Beruf als Holzbauingenieur aufgebaut.

«Praktische und kreative Lösungen mit dem nachhaltigen Baustoff Holz zu erarbeiten, spornen mich an.»


Gabriel Thomas
Techniker HF Holzbau

 

Mit meiner langjährigen Praxiserfahrung als Zimmermann und meiner umfangreichen Auslanderfahrung bringe ich die besten Grundlagen mit für erfolgreiche Projektabschlüsse.

«Die Mitarbeit in diesem kompetenten Team motiviert mich täglich von Neuem.»


Niederberger Stefan
Techniker HF Holzbau

 

Nach meinem erfolgreichen Praktikum bei der Lauber Ingenieure AG freut es mich meine Arbeit fortzusetzen und mit meinem Fachwissen als gelernter Zimmermann das Team zu unterstützen.

«Es macht mich stolz in einem aufstrebendem Sektor wie dem Holzbau arbeiten zu dürfen.»


Nuber Irène
dipl. Kauffrau

 

Nach mehreren Berufsjahren als Bankkauffrau im Investment erledige ich seit Oktober 2012 für das Lauber-Team die Administration. Dank des vielseitigen Aufgabengebietes kann ich meine Erfahrungen täglich aufs Neue einbringen.

«Selbständigkeit und Eigenverantwortung schätze ich sehr an meiner Arbeit.»


von Rickenbach Lukas
Cand. Holzbauingenieur Bsc. BFH

 

Im Anschluss an die Zimmermannslehre sammelte ich weiter praktisches Wissen, welches ich nun während dem Studium zum Holzbauingenieur mit den theoretischen Grundlagen verknüpfen kann.

«Täglich erlerne ich Neues, um für die Zukunft in einer innovativen Holzbranche startklar zu sein.»